Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 588

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

29. Mai 2020

Pressemitteilung

KÖTTER Security in Köln: Seit 60 Jahren Sicherheit für die Rheinmetropole

Köln/Essen (29.05.2020). Als Hans Schäfer, Karl-Heinz Schnellinger und Helmut Rahn mit dem 1. FC Köln kurz vor dem Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft 1960 standen, eröffnete Deutschlands größter familiengeführter Sicherheitsdienstleister am 01. Juni seine erste Niederlassung außerhalb des Ruhrgebiets. Mittlerweile blickt die Kölner Niederlassung des bundesweit tätigen Sicherheitsspezialisten auf sechs Jahrzehnte und viele langjährige Kunden verschiedenster Branchen zurück. Für die Zukunft ist das Unternehmen dank des Ausbaus neuer Geschäftsfelder, insbesondere auf dem Gebiet technischer Lösungen sowie der Digitalisierung, gut gerüstet.

„Wer an Köln denkt, denkt sofort an den Rhein, den Dom, den FC und an Karneval. Und wer in der Rheinmetropole für das Thema Sicherheit verantwortlich ist, denkt automatisch an KÖTTER Security“, sagt Björn Hoßbach, Leiter der Kölner Niederlassung der KÖTTER Security Gruppe. Denn bereits seit 60 Jahren ist der Branchenspezialist für Kunden aus Köln und Umgebung im Einsatz und erstellt auf Basis individueller Risikoanalysen ganzheitliche Sicherheitskonzepte, die neben personellen Sicherheitsdienstleistungen auch modernste Sicherheitssysteme beinhalten können.

Zum personellen Dienstleistungsspektrum gehören u. a. der Werkschutz, Empfangs- und Revierwachdienste sowie, speziell für Industrieunternehmen, die Betriebs- und Werkfeuerwehr. Der Einsatz sicherheitstechnischer Systeme (wie z. B. Videoüberwachungs- und Zutrittskontrolltechnik) sowie deren Aufschaltung auf die zertifizierte und prämierte Notruf- und Serviceleitstelle der Gruppe bieten Kunden ein zusätzliches Plus an Sicherheit.

Auf die Erfahrung und das Know-how vertrauen namhafte Kunden aus Köln und Umgebung, u. a. die Shell Rheinland Raffinerie, GE, CURRENTA und das Busunternehmen Wupsi. Björn Hoßbach: „Anlässlich dieses besonderen Jubiläums möchten wir uns bei unseren Kunden und Partnern sowie unseren rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich bedanken.“

Und auch in Zukunft hält der Sicherheitsspezialist mit seinen „Smart Security Solutions“ maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte zum Schutz von Mensch, Infrastruktur und Prozessen bereit. Speziell das Gebiet der Digitalisierung bietet dabei großes Potenzial, personelle und technische Sicherheitsbausteine zu ergänzen – z. B. durch ein digitales Krisenmanagement, mit dem im Ernstfall (Unfall, Cyberangriff, Produktionsausfall o. ä.) der Krisenstab, das Fachpersonal und das Management schnell reagieren können. Mit der Kombination aus vielfältigen Leistungsbausteinen, einem qualifizierten Team und langjährigen Kunden sieht sich das Unternehmen auch für die Zukunft optimal aufgestellt.

Das Familienunternehmen bietet aber nicht nur professionelle Security-Lösungen, sondern ganzheitliche Facility Services durch die Kombination mit den weiteren Sparten KÖTTER Cleaning (Unterhalts-, Glasreinigung etc.) und KÖTTER Personal Service (u. a. Zeitarbeit für gewerbliche und kaufmännische Berufe).

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden: www.koetter.de/newsletter

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de
 

Zum Kontaktformular


Und mit dem KÖTTER Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden:

Newsletter abonnieren