Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

Verbandsarbeit

Gemeinsam noch stärker

Weltweiter Informationsaustausch und aktive Mitgestaltung von Branchenstandards

Weltweit Erfahrungen austauschen, Qualitätsstandards mitgestalten, Ausbildungsberufe etablieren: die nationale und internationale Arbeit in Verbänden hat viele Vorteile. Wir nutzen sie und engagieren uns.

Engagement

Das Vorstands-Engagement in nationalen und internationalen Verbänden wie dem Weltsicherheitsverband „Ligue Internationale des Sociétés de Surveillance“, dem Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) oder der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wert-dienste e. V. (BDGW) sichert den kontinuierlichen, weltweiten Informationsaustausch und die Einflussnahme auf die Entwicklung von Branchentrends und Qualitätsstandards.

Internationale Verbandsarbeit

  • ASSA-I Aviation Security Services Association International (Brüssel, Belgien)
    Die Vereinigung führender europäischer Unternehmen der Flughafensicherheitsbranche; Ziel: Qualitätsstandards für die Aus- und Fortbildung sowie für die Überprüfung von Sicherheitsfachkräften festzulegen.

  • ESTA European Security Transport Association (Brüssel, Belgien)
    Die Vereinigung europäischer Geld- und Werttransportunternehmen; Ziel: Erfahrungsaustausch und gemeinsame Interessenvertretung gegenüber den Behörden des europäischen Gemeinschaftsmarktes.

  • International Security Ligue (Zollikofen, Schweiz)
    Die International Security Ligue (ehemals "Internationale des Sociétés de Surveillance") ist ein Zusammenschluss privater Sicherheitsunternehmen der ganzen Welt; Ziel: höchste ethische und berufliche Standards in der Sicherheitsindustrie bestimmen und aufrechtzuhalten.