Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 588

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

17. Dezember 2019

Pressemitteilung

40 Jahre umfassende Sicherheit: OSD SCHÄFER feiert Geburtstag

-> Spezialist für Unternehmenssicherheit zieht zum Jubiläum positive Bilanz

-> Geschäftsführer Dirk H. Bürhaus: „Schutz kritischer Infrastrukturen erfordert höchste Kompetenz“

Karlsruhe/Essen (17.12.2019). Der Qualitätsanbieter für umfassende Unternehmenssicherheit OSD SCHÄFER GmbH & Co. KG feiert am 28. Dezember sein 40-jähriges Jubiläum. Der zur bundesweit tätigen KÖTTER Unternehmensgruppe gehörende Sicherheitsdienstleister mit Sitz in Karlsruhe ist insbesondere auf den Schutz kritischer Infrastrukturen spezialisiert.

Potenzielle Gefahren, die die Sicherheit und damit den Erfolg eines Unternehmens gefährden können, reichen von Einbrüchen, Bränden und Diebstählen über Vandalismus und Sabotageakte bis hin zu Wirtschaftskriminalität und Produktpiraterie. „Die Abwendung solcher Risiken und die damit verbundene Aufrechterhaltung der Unternehmenssicherheit ist die Kernkompetenz von OSD SCHÄFER – und das seit vier Jahrzehnten“, sagt Michaela Schäfer, die gemeinsam mit ihrem Bruder Ulrich Schäfer sowie Dirk H. Bürhaus die Geschäftsführung der OSD SCHÄFER GmbH & Co. KG bildet. „Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir uns bei unseren meist langjährigen Kunden und Partnern sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich bedanken.“

Expertise für den Schutz kritischer Infrastrukturen
Die 1979 gegründete OSD SCHÄFER GmbH & Co. KG bietet maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte und -dienstleistungen für Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Spezialisiert hat sich das Unternehmen, welches bis 2014 zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG gehörte und nun ein Teil des Essener Sicherheitsspezialisten KÖTTER Security ist, auf sogenannte kritische Infrastrukturen (KRITIS). Dazu gehören z. B. Unternehmen und Einrichtungen, die von wesentlicher Bedeutung für die Aufrechterhaltung wichtiger gesellschaftlicher Funktionen, der Gesundheit, der Sicherheit und des wirtschaftlichen oder sozialen Wohlergehens der Bevölkerung sind. Zu nennen wären z. B. die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser, Lebensmitteln oder Medikamenten. Denn bereits geringe Störungen in diesen Bereichen können sich gegenseitig verstärken und z. B. zu Versorgungsengpässen sowie hohen volkswirtschaftlichen Schäden führen.

„Der Schutz kritischer Infrastrukturen – allen voran kerntechnische Anlagen und Einrichtungen – unterliegt von der Prävention bis hin zur Gefahrenabwehr besonderen Anforderungen an die Betreiber, an den Sicherheitsdienstleister und an die eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. OSD SCHÄFER verfügt über die erforderlichen Kompetenzen, das notwendige Know-how sowie über langjährige Erfahrungen und Referenzen in diesem Bereich“, betont Dirk H. Bürhaus, Vorsitzender der Geschäftsführung der OSD SCHÄFER GmbH & Co. KG. Vor diesem Hintergrund sieht sich das Unternehmen auch für die Zukunft optimal aufgestellt: „Wir freuen uns darauf, für unsere Kunden auch in Zukunft individuelle Sicherheitsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau erbringen zu dürfen.“

Durch die Zugehörigkeit zur KÖTTER Unternehmensgruppe profitieren die zahlreichen Kunden dabei nicht nur von ganzheitlichen Sicherheitsdienstleistungen und -technik, sondern auch von der Kombination mit den weiteren Sparten KÖTTER Cleaning (Unterhalts-, Glasreinigung etc.) und KÖTTER Personal Service (u. a. Zeitarbeit für gewerbliche und kaufmännische Berufe).

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden: www.koetter.de/newsletter

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular