Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 588

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

Einbrecher stoppen!

Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privathaushalte

Effektive Lösungen gegen Einbruch, Diebstahl und Vandalismus
von Deutschlands größtem familiengeführten Sicherheitsdienstleister

Täglich werden Unternehmen und Privathaushalte zum Ziel von Einbrechern.
Die dabei entstehenden finanziellen Schäden sind erheblich.
Beim Schutz vor Einbrechern und den daraus resultierenden Folgen hilft Ihnen KÖTTER Security.

 

Zahlen, Daten und Fakten aus der "Polizeilichen Kriminalstatistik 2019"

  • Über 93.000 Fälle mit Diebstählen in Dienst-, Büro- und Lagerräumen
  • Mehr als 87.000 Fälle von Wohnungseinbruchsdiebstahl
  • Über 500.000 Fälle von Sachbeschädigung
  • Mehr als 325.000 Fälle von Ladendiebstahl
  • Über 28.000 Fälle mit Diebstählen von Kraftwagen

Die Folgen eines Einbruchs

Zu immensen finanziellen Schäden gesellen sich Ärger, Angst, Diskussionen mit der Versicherung und enorme Zeitaufwände. Bei Unternehmen (egal welcher Größenordnung) kann sogar der vorübergehende Stillstand der Geschäftstätigkeit eine Folge sein - wenn z. B. dringend benötigte Maschinen oder Materialien entwendet werden, die nicht so schnell wiederbeschafft werden können. Daraus resultierend kann es zu starken Verzögerungen bei Lieferterminen, Ärger mit Kunden etc. kommen. Unterm Strich bleibt stehen:
Ein Einbruch kostet viel Geld, Zeit und Ärger.

Unsere Bausteine für Ihre Sicherheit

 

 

Modernste Sicherheitssysteme

Der Einsatz von Technik macht sich bezahlt: Zahlreiche Einbruchsversuche scheitern oder werden (auf Grund von sichtbarer Technik) gar nicht erst durchgeführt. Für jeden Kunden erarbeiten wir eine individuelle Lösung, die u. a. folgende Komponenten der Sicherheitstechnik beinhalten kann: Einbruchmeldesysteme/Alarmanlage, Videoüberwachung, Zutrittskontrolltechnik, Schranken oder Zäune.

Kompetente Sicherheitsmitarbeiter

Neben dem Einsatz von Sicherheitstechnik ist der Einsatz von gut ausgebildetem Sicherheitspersonal eine sinnvolle Ergänzung einer Sicherheitslösung. Möglich ist der Einsatz des Revierwachdienstes, der mehrmals in der Nacht das Objekt prüft und in Unternehmen darauf achtet, dass alle Türen und Fenster verschlossen sind. Zudem zahlt sich für Unternehmen der Einsatz eines Werkschutzes aus, z. B. durch die Besetzung an Toreinfahrten, durch regelmäßige Streifengänge innerhalb und außerhalb des Areals sowie durch die Übernahme des Empfangsdienstes.

Aufschaltung Ihrer Sicherheitstechnik auf eine zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle

Was nützt die beste Sicherheitstechnik, wenn auf die Meldungen dieser Technik nicht reagiert wird? In unserer zertifizierten und prämierten Notruf- und Serviceleitstelle laufen sämtliche Alarm-, Störungs- und Statusmeldungen Ihrer Gefahrenmeldeanlage zusammen - hier werden sie umgehend von Fachkräften überprüft und bearbeitet. Das bedeutet, dass an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die im Vorfeld mit Ihnen vereinbarten Interventionsmaßnahemen eingeleitet werden.

Die Intervention: Umgehende Reaktion im Ernstfall

Der Eingang eines Alarms in der Notruf- und Serviceleitstelle löst eine sofortige Intervention aus, um mögliche Schäden für Menschen und Werte zu minimieren oder sogar zu vermeiden. Zu den mit Ihnen vereinbarten Interventionsmaßnahmen könnten folgende gehören: Die Benachrichtigung von Kontaktpersonen oder der Polizei, die direkte Alarmverfolgung mit der Kontrolle Ihres Objektes, die Absicherung Ihres Objektes bis zum Eintreffen der Polizei oder sogar bis zum Eintreffen von Handwerkern bei einer ggf. nötigen Reparatur wie einem Austausch von Glasscheiben oder Türen.

Sparen Sie sich die Kosten für Wartungen, Software-Updates oder den Austausch defekter Komponenten

Mit unserer Lösung KÖTTER SYMTO bieten wir Ihnen ganzheitliche Sicherheit im Betreibermodell. KÖTTER SYMTO kombiniert Komponenten der personellen, technischen und baulichen Sicherheit. Hierbei übernehmen wir die vollständige Investition der Anschaffung, Installation und Wartung sämtlicher Sicherheitstechnik. Für Sie bedeutet das: Über einen definierten Zeitraum zahlen Sie jeden Monat eine feste Summe für Ihre individuelle Sicherheitslösung. Zusatzkosten für Wartung, Inspektionen, den Austausch defekter Komponenten oder für Software-Updates entfallen vollständig.

Erfahren Sie mehr...

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Leistungen?

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie!

Kundenbetreuung

(0201) 27 88 - 388

E-Mail: infokoetter "«@&.de
 

Zum Kontaktformular


Und mit dem KÖTTER Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden:

Newsletter abonnieren