Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

27. April 2018

Pressemitteilung

Girls´Day: „Technik ist auch Frauensache“

Auch im Jahr 2018 gibt es bei der Wahl des Ausbildungsplatzes oder des Studiums geschlechterspezifische Schwerpunkte. Seit Jahren versuchen Schulen und Unternehmen dem entgegenzuwirken und auch Mädchen für klassische Männerberufe zu interessieren. Zu diesen Unternehmen gehört auch die KÖTTER Unternehmensgruppe.

Am 26. April war es wieder so weit: Unternehmen aus ganz Deutschland und zahlreichen europäischen Ländern luden zum Girl´s Day ein. Traditionsgemäß war auch die KÖTTER Unternehmensgruppe wieder mit vielen spannenden Angeboten für Mädchen dabei: Wie funktioniert eine Alarmanlage? Was muss bei der Brandbekämpfung beachtet werden? Welche Berufschancen bietet die Dienstleistungsbranche für junge Frauen?

14 Schülerinnen nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Familienunternehmens, das mit der Sparte Security zweitgrößter Sicherheitsdienstleister in Deutschland ist und zu den Top 10 der Gebäudedienstleister gehört, zu werfen.

Dabei blieb es nicht bei „grauer Theorie“: Am Brandsimulator erlebten die Mädchen live, wie sich lodernde Flammen gezielt bekämpfen lassen, konnten in der Werkstatt ihre Geschicklichkeit beim Reifenwechsel unter Beweis stellen und lernten im Bereich Sicherheitstechnik das Aufgabenspektrum von IT-Systemelektronikern kennen. 

“Wir wollen die jungen Frauen aktiv beim Einstieg in einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf unterstützen” betont Martina Kötter, Geschäftsführerin von KÖTTER Verwaltungsdienstleistungen. “Wir möchten ihnen zeigen, dass es bei der Wahl des Berufes nicht auf das Geschlecht, sondern auf Qualifikation und Engagement ankommt. Und natürlich möchten wir ihnen zeigen, dass die KÖTTER Unternehmensgruppe ein attraktiver Arbeitgeber für junge Leute ist.“

Der „Girls' Day“ ist für das Traditionsunternehmen dabei nur ein Baustein, mit dem es junge Menschen bei der Berufswahl und dem Einstieg ins Berufsleben unterstützt. Fester Bestandteil ist z. B. auch die jährliche Teilnahme an der Wirtschaftsreihe „Dialog mit der Jugend“ des Initiativkreises Ruhr (IR). Darüber hinaus sind zurzeit bundesweit rund 160 Auszubildende bei der Unternehmensgruppe beschäftigt. Zu dem im Sommer startenden Ausbildungsjahr werden ebenfalls neue Ausbildungsplätze geschaffen.

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular