Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

13. April 2017

Pressemitteilung

Flughafen Köln/Bonn: Ombudsmann nimmt Arbeit bei der KÖTTER Airport Security GmbH auf

Köln/Bonn. Die KÖTTER Airport Security GmbH treibt die Aufarbeitung der Ereignisse am Flughafen Köln/Bonn weiter mit Hochdruck voran: In Abstimmung mit dem Betriebsrat nimmt ab sofort Daniel Schimmöller seine Arbeit als Ombudsmann auf. Der Ombudsmann hat die Aufgabe, die internen Untersuchungen zu begleiten und die Aufklärung der Vorwürfe im Zusammenhang mit angeblich gefälschten Schulungszertifikaten zu unterstützen. Er steht den Beschäftigten insbesondere als unabhängiger Ansprechpartner für vertrauliche Meldungen, Hinweise und Fragen zur Verfügung.

Daniel Schimmöller ist als Jurist in der Abteilung Recht und Versicherung der KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in komplexen Personalangelegenheiten. „Aufgrund dieser Kompetenzen genießt Herr Schimmöller das volle Vertrauen von Geschäftsführung und Betriebsrat“, betont Friedrich P. Kötter.



 


Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular