Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

04. Dezember 2017

Pressemitteilung

Aus- und Weiterbildung: Qualität sichern, Arbeitgebermarke stärken

KÖTTER Sicherheitsbrief 2-2017

Essen. Die Zahl der unbesetzten Stellen hat bundesweit einen neuen Rekordwert erreicht: Unternehmen und öffentliche Hand suchen aktuell fast 1,1 Millionen Beschäftigte, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung jüngst ermittelt hat. In Deutschland herrscht somit längst kein reiner Fachkräfte-, sondern ein genereller Arbeitskräftemangel.   

Für die Sicherheits- und Dienstleistungsbranche mit ihrem überproportional hohen Personalbedarf haben die beschriebenen Entwicklungen ganz besondere Relevanz. Zumal parallel die Anforderungen an das Know-how der eingesetzten Beschäftigten durch Digitalisierung, Internationalisierung und steigende Kundenanforderungen immer weiter zunehmen.  

„Nur wer dauerhaft in die Ausbildung seiner Beschäftigten investiert, wird seine Kunden zufrieden stellen und für neue Mitarbeiter interessant bleiben“, betont Volker Hofmann, u. a. Geschäftsführer der KÖTTER Akademie GmbH & Co. KG, im aktuellen KÖTTER Sicherheitsbrief. „Die Qualifizierung und Weiterbildung von branchenfremden Bewerbern gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung.“  

Gleichzeitig unterstreicht Hans-Helmut Janiesch, Mitglied des KÖTTER Sicherheitsbeirates, die Bedeutung frühzeitiger Personalplanung in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber: „Sie wird angesichts des sinkenden Arbeitskräfte-Angebots in Zukunft mehr denn je zum strategischen Erfolgsfaktor für reibungslose Dienstleistungsabläufe und höchste Sicherheitsstandards“.

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular