Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 588

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

22. März 2021

Pressemitteilung

Security: Das Geschäft mit der Sicherheit im Wandel

260.000 Sicherheitskräfte in immer neuen Bereichen: Nach Angriffen auf Geflüchtete sollte das Bewacherregister den Branchenzutritt regeln. Ein Artikel in den FUNKE Medien NRW von Verena Lörsch.

Essen. „Das Sicherheitsbedürfnis bei Privatleuten wie Unternehmen ist über die Jahrzehnte aufgrund der massiv gewachsenen Gefahr von Wirtschaftskriminalität oder auch der weiterhin hohen Schäden durch Einbrüche ganz klar gestiegen,“ sagt Andreas Kaus, Geschäftsführender Direktor in der Kötter Security Gruppe.

Im Zuge der Corona-Krise sind für das Wachgewerbe völlig neue Arbeitsfelder hinzugekommen: Sicherheitskräfte führen Fiebermessungen am Eingang von Behörden durch, helfen Ordnungsämtern bei der Maskenkontrolle im öffentlichen Raum, stehen vor Altenheimen oder Supermärkten. „Doch das darf nicht über die schwierige Gesamtsituation hinwegtäuschen,“ so Kaus.

Den gesamten Artikel von Verena Lörsch finden Sie online: Security: Das Geschäft mit der Sicherheit im Imagewandel - waz.de

Weitere Pressemitteilungen

Weitere Informationen zur KÖTTER Unternehmensgruppe lassen wir Ihnen gerne zukommen.

 

Sprechen Sie uns an.

Presse

(0201) 27 88 - 126

E-Mail: pressekoetter "«@&.de
 

Zum Kontaktformular


Und mit dem KÖTTER Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden:

Newsletter abonnieren