Skip to main content

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

 

 

 

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

Perimeterschutz

Außengelände wirksam schützen

Die Absicherung der Außenhaut ist der erste Schritt zu mehr Sicherheit

Egal, ob Zentrallager, Raffinerie oder Verwaltungskomplex: Die Gefahrenabwehr beginnt bei jedem Unternehmen an den Grundstücksgrenzen. Vielfältige Lösungen im Rahmen des Perimeterschutzes hält KÖTTER Security bereit.

Jedes Unternehmen und jede Branche haben andere Anforderungen an die Sicherheit. Eines aber haben alle gleich: Der Schutz vor Kriminalität wie zum Beispiel Einbruch, Sabotage oder Wirtschaftsspionage hat erheblichen Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg.

Für die Sicherung der Außenhaut Ihres Unternehmens erstellt KÖTTER Security individuelle Konzepte, bestehend aus mechanischen, elektronischen und personellen Sicherheitsmaßnahmen.

Mechanische Sicherheit

Über Tore, Schrankenanlagen oder Drehkreuze werden an ausgewählten Stellen Zutrittsmöglichkeiten zu Ihrem Gelände geschaffen, die einen kontrollierten Zugang gestatten.

Elektronische Sicherheit

Videoüberwachungstechnik, Zaundetektoren, Bodensensoren oder Laserscanner ermöglichen die Detektion von Eindringlingen und die Weiterleitung von Alarmmeldungen an die Notruf- und Serviceleitstelle von KÖTTER Security. Klares Ziel: Je schneller Gefahren erkannt werden, desto schneller können Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Personelle Sicherheit

Neben den technischen Sicherungsmaßnahmen kommt der personellen Sicherheit eine große Bedeutung zu. Im Rahmen des Werkschutzes werden die Außengrenzen und das gesamte Freigelände patrouilliert. An den Grundstückszufahrten sorgen Sicherungskräfte für die Überprüfung und den geregelten Einlass von PKWs, LKWs und Fußgängern.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Leistungen?

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie!

Kundenbetreuung

(0201) 27 88 - 388

E-Mail: infokoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular