Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 348

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Automaten-Service-Portal

Störungsmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Bargeld-Service-Portal

Digitales Cashmanagement mit KÖTTER Geld- & Wertdienste

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

Notruf- und Serviceleitstelle

Professionelles Alarmmonitoring

Im Ernstfall richtig reagieren

Ganz gleich, ob Einbruch-, Überfall- oder Feueralarm: moderne Gefahrenmeldeanlagen und Videosysteme erkennen nahezu alle Bedrohungsszenarien für Menschen und Objekte und dienen dem Schutz Ihres Unternehmens. Aber nur dann, wenn auf Alarme auch umgehend reagiert wird. Die ideale Lösung zur Aufschaltung Ihrer Technik ist die DIN EN 50518 und VDS 3138 zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle von KÖTTER Security.

Kundenindividuelle Maßnahmen im Ernstfall

In der Notruf- und Serviceleitstelle (kurz: NSL) laufen Alarm-, Störungs- und Statusmeldungen Ihrer Gefahrenmeldeanlagen (Einbruch-, Video-, Brand- und Zutrittskontrollsysteme) sowie Ihrer Haus- und Gebäudetechnik zusammen, hier werden sie überprüft und umgehend von NSL-Fachkräften bearbeitet. Und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Natürlich auf sicheren Übertragungswegen...

Im Ernstfall leiten unsere NSL-Fachkräfte die mit Ihnen im Vorfeld abgestimmten Interventionsmaßnahmen ein. So ist sichergestellt, dass je nach Gefahrenlage die gewünschte Reaktion erfolgt.

Die Leistungen der NSL im Überblick:   

  • Aufschaltung von Gefahrenmeldeanlagen und Gebäudetechnik
  • Alarmverifikation von Videobildern
  • Video-Fernüberwachung (Remote Videomanagement)
  • Einleitung von Interventionsdiensten (Benachrichtigung ausgewählter Kontaktpersonen, Verständigung von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, Objektkontrolle und Objektsicherung)
  • GPS-Ortung und Tracking von Personen oder Objekten
  • Aufzug- und Personennotruf
  • Überwachung von Scharf-/Unscharfmeldungen

Das zeichnet unsere NSL aus:   

  • Zuverlässig
  • Sicher
  • Zertifiziert
  • Innovativ
  • Global
  • Einzigartig

 

Eine der sichersten Leitstellen in ganz Europa

Höchstmögliche Sicherheit ist der Anspruch unserer Kunden - diesem Anspruch haben wir uns auch beim Neubau unserer Notruf- und Serviceleitstelle verpflichtet. Die neue NSL erfüllt die strengen Auflagen der DIN EN 50518 nicht nur, sie geht deutlich darüber hinaus.

Ausfall- und Übertragungssicherheit

... haben höchste Priorität. So ist unsere NSL mit integrierter Alarmempfangsstelle (AES) zusätzlich zum baulichen, elektronischen und mechanischen Gebäudeschutz umfassend gegen Stromausfall etc. gewappnet. Getrennte Einspeisungen sorgen für eine mehrfach gesicherte Energieversorgung; im Krisenfall kommt ein Notstromdiesel zum Einsatz. Redundante Strukturen bestehen z. B. auch bei der Klimatechnik, um einer Überhitzung in den Serverräumen vorzubeugen. Die einzelnen Arbeitsplätze sind gleichfalls separat gesichert, so dass Alarmmeldungen sofort an einem anderen Platz weiter bearbeitet werden können. Gemeinsam mit dem bewährten KÖTTER Net, einem komplett abgeschirmten und autarken Sicherheitsnetzwerk, sowie dem Back-up bei der Alarmempfangsstelle erhalten Kunden auf diese Weise eine garantiert ausfallfreie Dienstleistung.

Digitalisierung, Videomanagement, Prozessoptimierung

Auch hier ist KÖTTER Security Vorreiter. Im Vergleich zu anderen Anbietern können an allen Arbeitsplätzen Videoalarmbilder empfangen und bearbeitet werden. Dies ermöglicht qualifizierte Alarmvorüberprüfungen, bei denen NSL-Fachkräfte per Video-Live-Schaltung die Lage vor Ort analysieren und über Maßnahmen entscheiden. Liegt keine Gefahrensituation vor, kann per Remote-Funktion die Rückstellung der Alarmtechnik am Kundenobjekt erfolgen. Zusätzliche Leistungsstärke verschafft die Videowall: In komplexen Situationen können spezifische Bildausschnitte in Großdarstellung und hochauflösend zentral analysiert werden. Rückenwind in Sachen Prozessoptimierung verschafft die innovative KVM-Technik (Keyboard, Video, Mouse). Die Mitarbeiter können hierdurch unterschiedliche Systeme über nur eine Oberfläche bedienen.

Die neue Notruf- und Serviceleitstelle: 360 Grad Video

Die neue Notruf- und Serviceleitstelle: Infos & Fakten

Für die Wiedergabe unseres 360°-Videos benötigen Sie auf Ihrem Computer die aktuelle Version
der Browser Chrome, Opera, Firefox oder Microsoft Edge.

Auf Ihrem Smartphone öffnen Sie das Video in der YouTube-App direkt über diesen Link.

Viel Vergnügen bei Ihrem virtuellen Rundgang!

Hochmoderne Arbeitsplätze für noch mehr Qualität

Auch hier setzt KÖTTER Security auf höchste Standards: neben ergonomischen Arbeitsplätzen und modernster KVM-Bedientechnik, die durch die Ausgliederung der Haupttechnik (z. B. von Untertischgeräten) in gesonderte Räumlichkeiten einen geringen Geräuschpegel mit sich bringt, schaffen eine helle Architektur und ein angenehmes Raumklima eine optimale Arbeitsumgebung. Diese Atmosphäre ermöglicht eine noch stärkere Fokussierung bei der Bearbeitung eingehender Meldungen. Davon profitieren Mitarbeiter und Kunden in gleichem Maße.

KÖTTER Security als Provider für andere Leitstellen

Von den neu geschaffenen Infrastrukturen rund um die NSL (mit der integrierten Alarmempfangsstelle) profitieren nicht nur Kunden von KÖTTER Security. Durch die Zertifizierung gemäß VdS 3138 tritt KÖTTER Security als Alarmprovider auf. In der Praxis bedeutet das: Leitstellen aus Industrie, Logistik, Dienstleistung etc., die selbst nicht nach DIN EN 50518 zertifiziert sind, erhalten durch die Kooperation mit der KÖTTER NSL den Status einer zertifizierten AES.

KÖTTER Security realisiert Aufschaltungen der unterschiedlichsten Systeme, dazu gehören u. a.:

  • Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Videosysteme
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Aufzugstechnik
  • Rolltreppen
  • Klein- und Großkältesysteme
  • Heizung, Lüftung, Klima u. Leckagesysteme
  • Gaswarnanlagen
  • Störmeldeanlagen
  • Störungen von z. B. Geldautomaten
  • Temperaturüberwachung von z. B. Rechenzentren
  • Überwachung von Tankfüllständen
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Energie: Nieder-/Hochspannung
  • Netzersatzanlage (Notstromaggregate) 

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Leistungen?

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie!

Kundenbetreuung

(0201) 27 88 - 388

E-Mail: infokoetter "«@&.de

Zum Kontaktformular