Zum Hauptinhalt springen

Wir sind für Sie da.

Kunden & Interessenten

(0201) 27 88 - 388

infokoetter "«@&.de

 

Bewerber/-innen

(0201) 27 88 - 588

bewerbungkoetter "«@&.de  

 

Presse

(0201) 27 88 - 126

pressekoetter "«@&.de

Formular Kontakt-Layer DE

Formular Kontakt-Layer DE

Standorte in Ihrer Nähe

Wir sind für Sie da

Alle Standorte und Ansprechpartner

Ihr Zugang in die digitale KÖTTER Welt

 

KÖTTER SmartControl

Das "elektronische" Wachbuch von KÖTTER Security

 

Web-Portal

Das Kundenportal von KÖTTER Personal Service

 

MyKoetter.de

Das KÖTTER Services Mitarbeiterportal

Konfliktmanagement

Jetzt anmelden

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Lehrgangsinhalte

Verhaltensmuster erkennen und Handlungsspielräume erweitern

Einwände sind eine Hilfe für den Verkäufer. Kein Kunde erhebt Einwände gegen ein Angebot, das ihn völlig unberührt lässt.“

Dieses Training vermittelt nicht nur die bewährten „Werkzeuge“ für den Gesprächs- und Verhandlungserfolg, sondern überprüft auch die dafür nötige Haltung als ziel- und partnerorientierter Überzeuger. Die Balance von Effizienz und Humanität im Verhandlungsdialog wird gefördert und orientiert sich an den individuellen Talenten der Teilnehmer. Bedarfsorientiert werden die spezifischen Kommunikationskompetenzen erweitert und in Praxisübungen erlebnisorientiert verankert. Die „Kunst“ zu verkaufen und zu verhandeln wird den Teilnehmern interaktiv und nachhaltig vermittelt.

Ziele des Trainings   

Sie lernen die unterschiedlichen Beziehungsmodi in Verkaufs- und Verhandlungssituationen kennen und wie man intakte tragfähige Beziehungen bewusst herstellt.

  1. Sie kennen die kommunikativen Erstreaktionen für ein effektives Konfliktmanagement und den sicheren Umgang mit Einwänden/Widerständen.

  2. Sie erkennen prinzipielle Beweggründe sicherer und verwerten die gewonnenen Informationen für eine überzeugende Argumentation.

  3. Sie kennen die Auswirkungen und Ursachen von Störungen sowie mögliche Handlungsalternativen um herausfordernde Gespräche zu bewältigen.

Sie können Widerstände im Bedarfsfall unterscheiden und haben mögliche Lösungsansätze anhand von Praxisfällen trainiert.

Details

Fachbereich
Security Cleaning Arbeits- und Gesundheitsschutz Personal Service

Lehrgangsdauer
16 Unterrichtsstunden

Teilnehmeranzahl
12 pro Klasse

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

Lehrgangskosten
nach Vereinbarung

Ort
nach Vereinbarung

Termine
Auf Anfrage

Anmeldung zum Lehrgang

Schulungsprogramm Zielseite

Teil 1
Teil 2
Die Lehrgangsgebühren werden bei Antritt fällig.

 

 

 

Terapon Consulting GmbH

 

Wilhelm

Beckmann Str. 7

 

45307 Essen

 

Frau

Reinermann Jutta

 

Tel.: 02012788355

 

Mail: hotline@terapon.de